Main Navigation

Main Content

Wacker Neuson auf der Baumag 2017

Auch 2017 stellte Wacker Neuson auf der Baumag aus. Im Mittelpunkt standen an Stand B18 in Halle 1 der Gleisdumper DW50 sowie das Thema zero emission.

 

 

„Die Baumag ist für uns sehr wichtig, denn hier stellen wir fachkundigen Besuchern aus dem Bauhauptgewerbe unser umfassendes Portfolio vor“, sagt Benjamin Wasinger, Geschäftsführer Wacker Neuson Schweiz. „Die Messe ist eine hervorragende Gelegenheit, um Neuheiten zu präsentieren und direkt vor Ort mit unseren Kunden und Interessenten in den Dialog zu treten. Wir freuen uns auf einen angeregten Austausch!“

Arbeiten am Gleis müssen schnell und effizient erledigt werden. Wacker Neuson ist ein verlässlicher und professioneller Partner im Gleisbau: Das Angebot reicht vom speziell für den Gleisbau entwickelten Benzinhammer, Beleuchtungssystemen, Vibrationsplatten bis hin zu Baggern, Radladern und Kettendumpern, die Arbeiten am Gleis effizient unterstützen. Auf der Baumag wird der Schienen-Dumper DW50 im Mittelpunkt stehen, der sowohl im konventionellen Einsatz auf Rädern als auch mit einem Schienenfahrwerk auf Gleisen überzeugt und somit besonders vielseitig eingesetzt werden kann.

Zur zero emission-Serie von Wacker Neuson gehören der Bagger 803 dual power, der Elektro-Radlader WL20e, der Akkustampfer AS50e sowie der Elektro-Kettendumper DT10e. Diese Innovationen stehen für besonderen Bediener- und Umweltschutz durch Emissionsfreiheit im Einsatz ohne Einbussen in der Leistung.