Main Navigation

Main Content

Wacker Neuson weltweit

Wacker Neuson ist auf der ganzen Welt vertreten. Über 12.000 Vertriebs- und Servicepartner kümmern sich darum, dass Sie bestens versorgt sind und bei Fragen einen Ansprechpartner vor Ort haben.

An dieser Stelle blicken wir über den Tellerrand und zeigen Ihnen, wo Sie Wacker Neuson - außerhalb Ihrer Region – finden. Die Maschinen und Geräte von Wacker Neuson kommen weltweit zum Einsatz und so unterschiedlich die Länder, so vielfältig die Herausforderungen und Einsatzgebiete.

Lesen Sie hier mehr darüber, wo unsere Maschinen eine lange Historie haben, wo die Stampfer von Wacker Neuson als Synonym für Verdichtung gelten und wie Kompaktmaschinen und Baugeräte für unterschiedliche, länderspezifische Einsätze genutzt werden. Bilder besonderer Einsätze, Hintergrundberichte und Interviews geben Ihnen spannende Einblicke in verschiedene Regionen auf der ganzen Welt.


Maschinen von Wacker Neuson kommen in der mexikanischen Landwirtschaft bei der Agavenernte zum Einsatz.

Wacker Neuson in Latein Amerika

Wacker Neuson ist bereits seit über 40 Jahren mit eigenen Niederlassungen in Lateinamerika vertreten, 1975 wurde der Vertriebsstandort in Brasilien gegründet, in den darauffolgenden Jahren folgten Chile, Mexiko, Kolumbien und Peru. Lesen Sie mehr über die spannende Entwicklung in Lateinamerika und die Wachstumspotentiale für Wacker Neuson.

Wacker Neuson in Nordamerika

Wacker Neuson begann 1957 mit der Produktion und der Vermarktung von Baugeräten in den USA. Es war die erste Auslandsgesellschaft des Unternehmens.

Wacker Neuson in Deutschland

Die Wurzeln von Wacker Neuson liegen in Deutschland, wo das Unternehmen 1848 gegründet wurde.  Gut 85 Jahre später steht Wacker Neuson in Deutschland für einen zuverlässigen Lösungsanbieter mit einem breiten Produktprogramm und individuellen Dienstleistungen.

Wacker Neuson in Frankreich

Die französische Vertriebsgesellschaft wurde 1960 gegründet. Kontinuität und Qualität von Wacker Neuson überzeugen hier die Kunden.

Wacker Neuson in der Schweiz

Die Marke Wacker Neuson steht in der Schweiz für höchste Qualität, Leistung, Kundennähe und Flexibilität.

Wacker Neuson in Russland

Rasante Entwicklung, sportliche Großereignisse und Investitionen in Infrastruktur.

In Namibia

Der kompakte 5-Tonnen Zerotailbagger 50Z3 wird zum Ausbau der Infrastruktur, z.B. Rohrleitungen, in einem Dorf in der namibischen Wüste eingesetzt.

In Mexico

Wacker Neuson Maschinen werden für eine exotische Aufgabe in Mexiko verwendet. Der 1501 Dumper transportiert Agaven durch die Felder. Der Agavensirup wird aus dem Herzen der Agave gewonnen (auch “Piña“ genannt) und für die Herstellung von Tequila benötigt.

Wacker Neuson in Südafrika

Wacker Neuson ist hier schon seit mehr als 30 Jahren vertreten.

In Indien

Einsatz von Wacker Neuson Walzen in Bangalore, Indien für das Wohnprojekt “Sun City Gloria“.

In Chile

Felsbrocken und Geröll soweit das Auge reicht. Die Kabinendumper von Wacker Neuson sind in Chile zu Hause. Die hohe Bodenfreiheit bietet genügend Spielraum für Arbeiten im unwegsamen Gelände. Dank der Kabine wird der Anwender vor Staub und anderen Einflüssen geschützt.

Wacker Neuson in den Niederlanden

Seit rund 50 Jahren in Benelux vertreten - Wacker Neuson kennt hier fast jeder.

In China

In der ganzen Welt bekannt: Die Wacker Neuson Innenrüttler werden in China zur Betonverdichtung eingesetzt. Sie überzeugen durch hohe Leistung und optimale Verdichtungsergebnisse.

Wacker Neuson auf den Philippinen

Der Händlerpartner Livan Trade Corporation berichtet über mehr als 25 Jahre Zusammenarbeit.

In Peru

Vier Wacker Neuson Kettenbagger 3503 sind täglich für ein Bergbauunternehmen in Salinas im Süden Perus im Einsatz. Sie arbeiten dort auf über 4.000 Höhenmetern inmitten der Anden – und leisten hervorragende Arbeit. Eingesetzt werden sie vor allem zur Gewinnung von Borax, einem Mineral, das u. a. zur Herstellung von Glas, Kosmetikprodukten sowie Glasfasermatten und –isolierungen verwendet wird.