Main Navigation
Main Content

News

  • Bauma 2019 - Elektrisierender Messeauftritt

    Für Besucher der Bauma ging es am Stand von Wacker Neuson und Kramer hoch hinaus: Ein Riesenrad brachte alle Abenteuerlustigen in 35 Meter Höhe und war ein echter Publikumsmagnet. Für ein elektrisierendes Erlebnis sorgten aber vor allem die neuen Produkte aus der zero emission Serie, die im Zentrum des Messeauftritts unter dem Motto #electrifiedbauma standen.

  • Wacker Neuson erweitert Beton-Portfolio

    Ohnehin ein Full-Liner in Sachen Equipment für die Betonverdichtung, erweitert Wacker Neuson nun das Sortiment um zwei neue Modelle: Die tragbaren Frequenzumformer FUH35 und FUH70. Damit bietet Wacker Neuson neben Innenrüttlern in verschiedenen Leistungsklassen, Außenrüttlern für alle Schalungstypen, Rütteltischen sowie stationären Umformern nun auch eine auf drei Leistungsklassen erweiterte Palette der tragbaren Hochfrequenzumformer an.

  • Freie Sicht in jede Richtung: die Wacker Neuson „Dual View“ Dumper

    Neue Standards in punkto Bediener- und Baustellensicherheit, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit setzen die Dual View Raddumper von Wacker Neuson mit sechs bis zehn Tonnen Nutzlast. Dual View ermöglicht den komfortablen und schnellen Wechsel der Sitzposition durch eine 180-Grad-Drehung der gesamten Bedien- und Sitzkonsole. Auf diese Weise hat der Bediener immer perfekte Sicht in die Fahrtrichtung – beim Transportieren, Be- und Entladen.

  • Emissionsfrei Verdichten mit Wacker Neuson - Sieben auf einen Streich

    Zur Bauma hat Wacker Neuson die Möglichkeiten zur emissionsfreien Verdichtung erweitert: Neu im Programm sind der Akkustampfer AS60e sowie die Akkuplatte AP2560e. Absolute Weltpremiere feiert der Prototyp eines tragbaren Hochfrequenz-Innenrüttlersystems, bei dem der Akku in einen Rucksack integriert wurde. So werden nun drei Stampfer, drei Vibrationsplatten und der Innenrüttler mit einem Lithium-Ionen-Akku betrieben, der modular in allen Geräten verwendet werden kann.

  • Keine Kompromisse - zero emission Lösungen von Wacker Neuson und Kramer

    Bei der Entwicklung ihrer zero emission Produkte gehen Wacker Neuson und Kramer weder hinsichtlich der Leistung noch der zur Verfügung stehenden Laufzeit Kompromisse ein. Um Anwendern eine unkomplizierte und komfortable Handhabung, vielseitige Einsatzmöglichkeiten und eine hohe Kosteneffizienz zu bieten, haben die Entwicklungsingenieure das Potenzial der neuen Technologie maximal ausgeschöpft.

  • Elektrisierend! Wacker Neuson und Kramer auf der Bauma 2019

    Zur bauma 2019 wird die Wacker Neuson Group die Messebesucher auf eine elektrisierende Reise durch das umfangreiche Angebot der internationalen Unternehmensgruppe mitnehmen: Ein Hauptdarsteller auf dem Messestand der Marken Wacker Neuson und Kramer sind die zero emission Maschinen.

  • Umrüstung und Ersatz hydraulischer Schnellwechseleinrichtungen an Baggern

    Wacker Neuson AG begrüsst die Einigung zwischen SBV, VSBM und SUVA über die zeitlich gestaffelte Umrüstung hydraulischer Schnellwechseleinrichtungen