Cookie Control

Für eine bestmögliche Nutzung der Wacker Neuson Website und zur weiteren Optimierung unseres Online-Angebotes verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Wacker Neuson Website weitersurfen erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.
Der Verwendung von Cookies von Drittanbietern können Sie durch die Auswahl unten wiedersprechen.

Main Navigation
Main Content

Einer für alle: 1 Akku – 7 Akkumaschinen

Stampfer, Vibrationsplatten und Innenrüttler werden auf der Baustelle meist nicht gleichzeitig, sondern nacheinander eingesetzt. Das modulare System von Wacker Neuson ermöglicht es, die gleiche Batterie für all diese Geräte zu verwenden. Das spart nicht nur Kosten sondern auch Lagerplatz. Der Wechsel des Akku erfolgt werkzeuglos im Handumdrehen.

Akkuleistung für einen ganzen Arbeitstag

Eine Akkuladung bietet volle Leistung für alle Arbeiten, die ein Gerät an einem durchschnittlichen Arbeitstag zu erledigen hat. Für höheren Energiebedarf kann der Akku mit dem Schnell-Ladegerät, z.B. in der Mittagspause, nachgeladen werden, oder man tauscht ihn einfach gegen einen geladenen Zweit-Akku.

Für dessen Schutz bieten wir eine Systembox als echten Safe: Im Handumdrehen lassen sich zwei Akkus sowie ein Ladegerät sicher und komfortabel transportieren. Aufgrund der GGV-Zertifizierung gelten die Batterien nicht als Gefahrgut.