Cookie Control

Für eine bestmögliche Nutzung der Wacker Neuson Website und zur weiteren Optimierung unseres Online-Angebotes verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Wacker Neuson Website weitersurfen erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.
Der Verwendung von Cookies von Drittanbietern können Sie durch die Auswahl unten wiedersprechen.

Main Navigation
Main Content

BH65 - Ein schlagkräftiges Leistungsgewicht

BH65
WM80c
Abbruchhammer BH65 praktisch zu betanken
Abbruchhammer BH65 Detail
Abbruchhammer BH65 Detail
Abbruchhammer BH65 Detail
Abbruchhämmer BH65 und BH55 beim Asphaltabbrechen
Abbruchhammer BH65 Transportwagen
Abbruchhammer BH65 beim Asphalt abbrechen
Abbruchhammer BH65 beim Beton abbrechen
Abbruchhammer BH65 im Einsatz
BH65-thumb
WM80c
Abbruchhammer BH65 praktisch zu betanken
Abbruchhammer BH65 Detail
Abbruchhammer BH65 Detail
Abbruchhammer BH65 Detail
Abbruchhämmer BH65 und BH55 beim Asphaltabbrechen
Abbruchhammer BH65 Transportwagen
Abbruchhammer BH65 beim Asphalt abbrechen
Abbruchhammer BH65 beim Beton abbrechen
Abbruchhammer BH65 im Einsatz
Der Benzin-Abbruchhammer BH65 zeichnet sich durch höchste Einzelschlagenergie und bestes Leistungsgewicht aus. Mit 65 Joule ist er der stärkste Benzinabbruchhammer seiner Klasse und weist dabei nur geringe Hand-Arm-Vibrationen auf. Zusammen mit dem emissionsarmen Wacker Neuson Motor ist der BH65 ein effizienter und produktiver Begleiter auf jeder Baustelle.
  • Sehr hohe Einzelschlagenergie von 65 Joule dank des optimal auf den Motor abgestimmten Schlagwerks
  • Leichtes Gewicht, nur 24 kg
  • Sparsamer und emissionsarmer Wacker Neuson Motor aus eigener Entwicklung
  • Einfache Schlagwerkswartung auf der Baustelle mit kleiner Fettpresse über den zentralen Schmiernippel
  • 4,6 m/s² Hand-Arm-Vibrationen*

Optimal auf den WM80c Motor abgestimmtes Schlagwerk


Hohe Anstoßgeschwindigkeiten sorgen in Verbindung mit einem leichten Schläger für eine sehr hohe Einzelschlagenergie und ein äußerst konstantes Schlagverhalten bei geringen Vibrationen.

Das offene und sich selbst reinigende Schlagsystem reduziert den Serviceaufwand auf ein einfaches Nachfetten des Schlagwerks.

* Die Hand-Arm-Vibration liegt damit unter dem Grenzwert von 5 m/s². Dies ermöglicht einen Dauereinsatz von bis zu acht Arbeitsstunden täglich. Gemäß der EU Richtlinie EU 2002/44/EG.
Bitte beachten Sie, dass das Produktangebot landesspezifisch variieren kann. Unter Umständen sind die hier dargestellten Inhalte / Produkte in Ihrem Land nicht erhältlich.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: