Main Navigation
Main Content

WL38 - Der Leistungsträger auf der Baustelle

WL38
WL38 Heckansicht
WL38 Seitenansicht
WL38 mit Erdschaufel im Einsatz
WL38 mit Palettengabel im Einsatz
WL38 mit Palettengabel im Einsatz
WL38-thumb
WL38 Heckansicht
WL38 Seitenansicht
WL38 mit Erdschaufel im Einsatz
WL38 mit Palettengabel im Einsatz
WL38 mit Palettengabel im Einsatz
Die äußerst kompakte aber dennoch leistungsstarke Bauweise des Radladers WL38 macht ihn zu einem beliebten Helfer auf jeder Baustelle. Dank der eingebauten PZ-Kinematik – einer praktischen Kombination aus P- und Z-Kinematik – bietet der WL 38 hohe Reißkräfte bei gleichzeitiger erstklassiger Parallelführung. Damit ist er der ideale Partner für effizienten Materialumschlag in enger Umgebung.
  • Schön wendig mit geringer Durchfahrtsbreite
  • Hydrostatischer Allradantrieb und Knick-Pendel Lenkung
  • Kippbarer Fahrerstand bietet optimale Servicezugänglichkeit
  • Kombinierte P- & Z-Kinematik
  • Große Auswahl an Anbauwerkzeugen

 


Radlader-Kompetenz bis ins Detail.

Wendig bis in den kleinsten Winkel
Durch das Knick-Pendelgelenk sind die Maschinen äußerst wendig und haben auch in unebenem Gelände immer Traktion.
 
 
100 Prozent zuschaltbare Differenzialsperre
Gute Traktion auch auf schwierigem Untergrund ermöglicht Ihnen eine zu 100 Prozent zuschaltbare Differenzialsperre.
Zahlreiche Anschlüsse für Anbaugeräte
Nutzen Sie die Radlader von Wacker Neuson, so wie Sie es brauchen – die passenden Hydraulikanschlüsse machen es möglich.
 
Komfortables Kabinendesign
Die Kabinen unserer Radlader bieten durch ihre geräumige Auslegung und Ausstattungsdetails jede Menge Komfort.

Bitte beachten Sie, dass das Produktangebot landesspezifisch variieren kann. Unter Umständen sind die hier dargestellten Inhalte / Produkte in Ihrem Land nicht erhältlich.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: